Softwareentwicklung - retrofit: Koch Automation
17658
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17658,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Softwareentwicklung

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns!

HARD- UND SOFTWARE IM ZUSAMMENSPIEL

Die Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) ist das Herzstück jeder Automatisierungsanlage. Umso wichtiger ist es, auf Grundlage einer fundierten Hardwareplanung die optimale Lösung für Ihre Anwendung zu ermitteln.

 

Auf Basis dieser Planung entwickeln unsere speziell ausgebildeten Programmierer eine eigens auf Ihren Bedarf maßgeschneiderte und effiziente Anlagensoftware.
Neben Planung und Software legen wir den Schwerpunkt unserer Arbeit auf die Prozess-Visualisierung des Produktionsablaufs. Als elementare Schnittstelle zwischen Bediener und Anlage muss sie großen Ansprüchen genügen, denn eine übersichtliche Bedienerführung, mit detaillierten Anzeigen der Betriebszustände und Störungen, ist von großer Bedeutung für die Verfügbarkeit der Anlage.

 

Die erfolgreiche Inbetriebnahme eines fertigen Systems endet bei uns nicht mit der Kontrolle aller Prozessabläufe sondern schließt die Simulation von Störfällen sowie das Finetuning von Hard- und Software mit ein.
Dies geschieht so effizient wie möglich, wodurch wir eine möglichst geringe Beeinträchtigung Ihres Betriebsablaufes gewährleisten können.

Unsere Hauptaufgaben im Bereich Softwareentwicklung

SPS-Software

Prozess-Visualisierung / Human Machine Interface (HMI)

Standardisierte Software-Bibliotheken

Prozessdatenerfassung

Bedienerführung

Störmeldesystem

Schwerpunktmäßig setzen wir Softwaretools der Firma Siemens ein

TIA Portal

Step 7

WinCC

Simatic Safety

SIMOTION

STARTER