Mechanische Pressen - retrofit: Koch Automation
Retrofit oder Modernisierung: Höhere Produktivität, Effizienz und Verfügbarkeit nach neuesten Fertigungsstandards und Maschinensicherheitsanforderungen
retroft, retrofitting, modernisierung anlage
17736
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17736,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Mechanische Pressen

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns!

Retrofitting von mechanischen Pressen

Das können wir durch die Modernisierung Ihrer mechanischen Pressen erreichen

Nachrüstung der Drehzahl bei geregelten Antrieben für variable Hubzahlen

Ersatz von mechanischen Drehzahlverstellungen (z.B. PIV-Getriebe)

Umstellung von DC-Motoren auf wartungsfreie AC-Motoren

Energieeinsparung durch energieeffiziente Antriebe und Netzrückspeisung

Automatische Hubverstellung

Nachrüstung elektronischer Nockenschaltwerke

Werkzeugspeicher ermöglicht wesentlich kürzere Umrüstzeiten

Sicherheitssysteme auf den aktuellen Stand bringen

Beschaffungsprobleme für abgekündigte Ersatzteile vermeiden

Gut zu wissen:

Was sind mechanische Pressen bzw. Exzenterpressen?

Mechanische Pressen oder auch Exzenterpressen sind durch einen Elektromotor angetriebene, weggebundene Pressentypen, die für Schneid-Stanzarbeiten und Präge-Biegearbeiten mit kleinen Presswegen eingesetzt werden.
Über einen Riementrieb wird ein Schwungrad angetrieben, das über einer Kupplung mit der Exzenterwelle verbunden ist. Durch die auf dem Exzenter gelagerten Pleuel wird die Kraft auf den Stößel (Bär) in eine lineare Bewegung umgewandelt.

Referenzen

Wir modernisieren Pressen unterschiedlichster Hersteller aus aller Welt.
Hier eine kleine Auswahl unserer Referenzen:

Heilbronn Maschinenbau
Haulick + Roos
AIDA
Bliss
Müller Weingarten
Schaal